Fachexkursion_fuer_TischlerSchreiner_nach_Japan...

Fachexkursion für Tischler und Schreiner nach Japan 2017

Fachexkursion für Tischler und Schreiner nach Japan  2017

Unsere bisherigen Mitgliederreisen haben viel Lob und Anerkennung gefunden. Aufgrund des vielfachen Wunsches nach weiteren interessanten Reiseangeboten möchten wir Ihnen im Rahmen unserer Service­leistungen für Mitglieder für 2017 ein weiteres attraktives Reiseziel mit berufsbezogenem Fachprogramm anbie­ten. So laden wir Sie, Ihre Familienangehörigen und Freunde herzlich ein zur Teilnahme an unserer

Mitglieder - Fachexkursion für Tischler und Schreiner nach Japan 2017

        vom 05.11. – 13.11.2017  -  Reisepreis € 2.295,-

                                                                 vom 12.11. – 20.11.2017  -  Reisepreis € 2.295,-

        inkl. Flughafensteuern/-gebühren und aktuellen Kerosinzuschlägen

Der Reisepreis schließt folgende Leistungen ein:

  • Linienflüge mit AIR CHINA in der Economy-Class vom gebuchten deutschen Abflughafen über Peking nach Tokyo und von Osaka über Shanghai zurück inkl. Bordverpflegung und zugelassenem Freigepäck
  • Alle Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie aktuelle Kerosinzuschläge
  • 6 Übernachtungen/Frühstück in 4-Sterne-Hotels in Japan
  • 1 Übernachtung/Frühstück im 4-Sterne-Hotel in Shanghai
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Telefon, Sat.-TV
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • Fachprogramm wie ausgewiesen (Änderungen vorbehalten)
  • Alle im Programm genannten Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder
  • Deutschsprechende Reiseleitung während der Rundreise
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Reisepreis-Sicherungsschein
  • Reiseführer zur Reisevorbereitung

Wenn es Ihre Zeit zulässt, empfehlen wir Ihnen im Anschluss an die Reise das Verlängerungsprogramm in Shanghai.

    Das im Reisepreis eingeschlossene Fachprogramm umfasst: (Änderungen vorbehalten):

  • Fachbesuch bei der Miya Daiku Shokodo Company in Kyoto. Bei einer Führung durch das Unter-nehmen erfahren Sie mehr über die Arbeit der Miya-Tischler/Schreiner, die für ihre Arbeiten keinerlei Nägel oder Metalle verwenden – die Holzteile setzen sich zusammen wie ein Puzzle. Gedanken- und Meinungsaustausch mit japanischen Berufskollegen, www.kyoto-shokodo.jp
  • Besuch im Takenaka Carpentry Museum in Kobe. Das Zimmerei-Werkzeugmuseum wurde 1984 in Nakayamate als einziges Museum für Zimmerei in Japan eröffnet, mit dem Ziel, ursprüngliche bzw. traditionelle Werkzeuge als kulturelles Erbe zu sammeln, zu bewahren und über die Forschung an die nächste Generation weiterzugeben. Auch durch verschiedene Ausstellungen, Seminare und Vorträge sollen die Fähigkeiten, die Weisheit und der Geist der Menschen in der meisterhaften Nutzung der Werkzeuge sowie die daraus resultierende Architektur und die Kultur des Holzes vermittelt werden, www.dougukan.jp/?lang=en

(Teilnehmer am Fachprogramm erhalten hierfür ein Teilnahmezertifikat)

Reiseausschreibung

Reiseanmeldung

Informationsflyer