Aushangpflichtige Gesetze für Handwerk und Gewerbe, Stand 01.01.2019


Aushangpflichtige Gesetze für Handwerk und Gewerbe, Stand 01.01.2019

Artikel-Nr.: A 609
9,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 150 g


Mögliche Versandmethode: Standardversand

Wer Mitarbeiter beschäftigt, muss eine ganze Reihe von Gesetzen allgemein zugänglich machen, z. B. durch Aushang. Das schreibt zumindest der Gesetzgeber vor und kann unter Umständen von der zuständigen Aufsichtsbehörde kontrolliert werden. In dieser Broschüre sind alle aushangpflichtigen Gesetze in ihrer jeweils aktuellen Fassung zusammengestellt. Alle Arbeitgeber können so ihrer Aushangpflicht nachkommen.Der Aushang enthält u.a.:

  1. Arbeitszeitgesetz (geändert)
  2. Mindestlohngesetz (geändert)
  3. Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (aushangpflichtig)
  4. Arbeitsgerichtsgesetz (Auszug) (aushangpflichtig)
  5. Arbeitsschutzgesetz
  6. Jugendarbeitsschutzgesetz (aushangpflichtig, geändert)
  7. Verordnung über die ärztlichen Untersuchungen nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz
  8. Mutterschutzgesetz (aushangpflichtig) 2018
  9. Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz
  10. Gesetz über den Ladenschluss (aushangpflichtig)
  11. Auszug aus SGB V zu Schwangerschaft und Mutterschaft
  12. Mindestlohnanpassungsverordnung (neu)
     
  13. Im Anhang:

  14. Information über die Beschwerdestelle
  15. Arbeitszeit und Ruhepausen der Jugendlichen
  16. Verzeichnis der Jugendlichen
  17. Bestätigung über die erfolgte Unterweisung
  18. Wiederholung der Unterweisung

Aushang 01.01.2019, 144 Seiten, DIN A5

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 135 g
Versandgewicht: 0,32 kg
Versandgewicht: 0,2 kg
Versandgewicht: 800 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Recht/Gesetz