Technische Richtlinie Nr. 02 - Anwendung der Glasbemessungsnorm DIN 18008


Technische Richtlinie Nr. 02 - Anwendung der Glasbemessungsnorm DIN 18008

Artikel-Nr.: A 763
37,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 330 g


Mögliche Versandmethode: Standardversand

Anwendung der Glasbemessungsnorm DIN 18008.

Anwendungsbeispiele und Ausführhilfen für die Praxis

Seit Oktober 2015 ist die DIN 18008 als Technische Baubestimmung bundesweit eingeführt. Auf Grundlage dieser Normen-Reihe beschreibt die TR 2 die allgemeinen Bemessungs- und Konstruktionsregeln für Bauprodukte aus Glas und bietet somit einen detaillierten Überblick über alle Faktoren, die bei der Glasdimensionierung unbedingt berücksichtigt werden müssen.

Im Einzelnen sind es die Faktoren:

  • Glasarten,
  • Nennglasdicken,
  • Scheibengrößen,
  • Lagerungsarten,
  • Produktionsorthöhen,
  • Geländekategorien,
  • Klima-, Wind- und Schneelastzonen,
  • Absturzsicherungen,
  • Resttragfähigkeit,
  • Grenzzustände.

Die Teile 1-5 der Normen-Reihe DIN 18008 werden in ihren entsprechenden Abschnitten kommentiert und erläutert. Weitere Normen und Bauordnungen werden hinzugezogen, sodass Bauplaner, Fensterbauer und Glaser alle Faktoren zur Glasdimensionierung im Blick behalten.

Zur Dimensionierung von linien- und punktförmig gelagerten sowie absturzsichernden Verglasungen ersetzt die TR 2 die bislang zu diesen Themen erschienenen TR 18 und TR 19.

1. Auflage 2016, 192 Seiten, DIN A 5, mit Spiralbindung

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 135 g
Versandgewicht: 95 g
Versandgewicht: 0,038 kg
Versandgewicht: 0,098 kg
Versandgewicht: 0,127 kg
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bücher, Technische Richtlinien